Über 500 Quadratmeter Ausstellung!

5. März 2021 MDH News

Holzwerk Rutesheim begeistert mit neuem Gewand.

Der MDH-Partner Holzwerk Rutesheim im gleichnamigen Ort ist ein Unternehmen mit sehr langer Tradition. Gegründet wurde es vor über 100 Jahren, damals noch als klassisches Schnittholz-Sägewerk. Über die Jahre hat sich die Firma zu einem führenden Holzfachhandel in der Region entwickelt. Das Unternehmen befindet sich in der vierten Generation. „Seit der Firmengründung war und ist es immer das Ziel, die Wünsche derer zu erfüllen, denen wir unseren Erfolg verdanken: Unseren Kunden!“, weiß Geschäftsführer Marcel Schreiber. Und weiter: „Unsere Ausstellung war allerdings in die Jahre gekommen, hier sahen wir Handlungsbedarf. Dank der Unterstützung der MDH-Zentrale, namentlich von Herrn Ralf Weber (Anmerkung der Redaktion: Projektleiter Ausstellungs- und Fachmarktplanung), konnten wir auf 500 Quadratmeter innerhalb kurzer Zeit eine tolle Ausstellung erstellen.“

Der MDH begleitete mit Knowhow und Erfahrung von Anfang an die Planung dieses Vorhabens. Dazu wurden mit Bauherrn und Architekten Vor-Ort-Termine realisiert und dabei wichtige Details wie Fenster- und Deckenkonstruktion sowie Bodenbelag abgestimmt. Des Weiteren entstanden 2D-und 3D-Entwürfe, die eine Visualisierung der finalen Ausstellung ermöglichte. Nebenbei wurden LED-Beleuchtungen zur Energieeinsparung und Systeme der MDH-Zentrale für die digitale Visualisierung von Produkten im Bereich Boden, Terrasse und Fassade in die Ausstellung integriert. Schon kurz nach Fertigstellung der Ausstellungsfläche von über 500 Quadratmeter zeigte sich die gute Resonanz der Kunden des Holzwerkes Rutesheim.

Die Übersichtlichkeit und ansprechende Präsentation der Sortimente begeistern sowohl Handwerker, Bauherren als auch Privatpersonen, so die Mitarbeiter des Holzwerks. Hier finden Kunden ein breites Sortiment, welches Produkte wie zum Beispiel Wand- und Deckenpaneele, Bodenbeläge und Bauelemente umfasst.

Weitere Themen

News

18. Mai 2022

Artikel: Die Kümmerer

Artikel: Die Kümmerer, Baumarkt Manager 05.2022

Artikel lesen

13. Mai 2022

40 Jahre bauSpezi

Das Franchisesystem bauSpezi ist in der Chronologie der Firma NBB Dienstleistungssysteme AG der Grundstein der heutigen Vielfalt der angebotenen Franchisesysteme. Gegründet wurde das Unternehmen sowie das Franchisekonzept bauSpezi 1982 durch Tony Arthur Farkas in Bad Nenndorf. Der Umzug in die Systemzentrale in Rodenberg erfolgte 1994, wo auch heute noch die meisten NBB-Gesellschaften ihren Sitz haben. …

Artikel lesen

11. April 2022

Mit neuen Verpackungen im Eigenmarkensortiment in Richtung Nachhaltigkeit

Die Eigenmarkenprodukte der Kiebitzmärkte erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit bei den Endkunden und den Fachmärkten. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität bei einem wettbewerbsfähigen Verkaufspreis sowie einem attraktiven Einkaufspreis für den Einzelhandel aus. Die Artikel werden ausschließlich in den Kiebitzmärkten verkauft und tragen wesentlich zur Erfolgsgeschichte der Kiebitzmärkte bei. Auch in diesem Jahr …

Artikel lesen