Nina Schuchardt revolutioniert Nachhilfe-Angebot in Dortmund

5. November 2021 Cleverlearning News

Mit Cleverlearning bietet sie mehr als Nachhilfe

Während der Elternzeit reifte bei Nina Schuchardt der Gedanke, sich selbstständig zu machen. Die 36-jährige gelernte Sporttherapeutin und Gymnastiklehrerin hat am 30.10.2021 ihr Cleverlearning Nachhilfeinstitut nahe der Universität in Dortmund eröffnet.

Wer sich nun fragt, was Sporttherapie und Gymnastik mit Nachhilfe zu tun haben, dem entgegnet Nina Schuchardt:“ Mir war schon lange klar, dass ein wacher und aufmerksamer Geist immer mit einem gesunden Körper einhergeht. Diese Beobachtung konnte ich bei all meinen Patient:innen machen.“ Ihr Mann Nils ist als Schulsozialarbeiter an den weiterführenden Schulen in Waltrop tätig und täglich mit den Problemen des Nachhilfe- und Coachingbedarfs konfrontiert. Daraus entstand die gemeinsame Idee, diese Lücke für Schüler:innen in Dortmund zu schließen und ein Angebot zu schaffen, das sich nicht auf die klassische Nachhilfe und die Mathenote fokussiert. „Nils und mir war schnell bewusst, dass wir mehr als nur Nachhilfe anbieten möchten, um junge Menschen zu stärken. Dabei spielen auch Sport und Freizeit eine Rolle“, erklärt Nina Schuchardt.

So entstand die Zusammenarbeit mit Cleverlearning, einem Franchisesystem, das mit seinem innovativen 360°-Konzept genau das bietet, was Nina und Nils Schuchardt suchten. Die Menschen hinter Cleverlearning wissen, dass schlechte Noten viele Ursachen haben. Deshalb verschieben sie bewusst den Fokus und finden sie. Sie wissen, dass die Bedürfnisse Lernender so unterschiedlich und vielfältig sind, wie die Elemente im Periodensystem. Daher erhält bei Cleverlearning jeder Lernende eine individuelle und auf seine Bedürfnisse abgestimmte Betreuung.

„Wir können nun eine bereits erprobte und umfassende Betreuung vom Schulanfang bis zum Berufseinstieg anbieten. Neben der klassischen Nachhilfe in allen relevanten Fächern, die von fachlich und methodisch geschulten Nachhilfekräften erteilt wird, bieten wir auch Speed Reading Kurse an – gerne auch direkt in den Dortmunder Schulen“, erläutert Nina Schuchardt ihr Angebot. Da sich die Räumlichkeiten von Cleverlearning direkt neben dem Studentenwohnheim befinden, können künftig auch Dortmunds Student:innen von Nachhilfe und Coaching profitieren. Schon vor der offiziellen Eröffnung nutzte eine Studentin der Mikroökonomie das ganzheitliche Angebot der Schuchardts.

Weitere Infos: cleverlearning-dortmund.de und facebook.com/cleverlearningdortmund

Weitere Themen

News

18. Mai 2022

Artikel: Die Kümmerer

Artikel: Die Kümmerer, Baumarkt Manager 05.2022

Artikel lesen

13. Mai 2022

40 Jahre bauSpezi

Das Franchisesystem bauSpezi ist in der Chronologie der Firma NBB Dienstleistungssysteme AG der Grundstein der heutigen Vielfalt der angebotenen Franchisesysteme. Gegründet wurde das Unternehmen sowie das Franchisekonzept bauSpezi 1982 durch Tony Arthur Farkas in Bad Nenndorf. Der Umzug in die Systemzentrale in Rodenberg erfolgte 1994, wo auch heute noch die meisten NBB-Gesellschaften ihren Sitz haben. …

Artikel lesen

11. April 2022

Mit neuen Verpackungen im Eigenmarkensortiment in Richtung Nachhaltigkeit

Die Eigenmarkenprodukte der Kiebitzmärkte erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit bei den Endkunden und den Fachmärkten. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität bei einem wettbewerbsfähigen Verkaufspreis sowie einem attraktiven Einkaufspreis für den Einzelhandel aus. Die Artikel werden ausschließlich in den Kiebitzmärkten verkauft und tragen wesentlich zur Erfolgsgeschichte der Kiebitzmärkte bei. Auch in diesem Jahr …

Artikel lesen