Nina Schuchardt revolutioniert Nachhilfe-Angebot in Dortmund

5. November 2021 Cleverlearning News

Mit Cleverlearning bietet sie mehr als Nachhilfe

Während der Elternzeit reifte bei Nina Schuchardt der Gedanke, sich selbstständig zu machen. Die 36-jährige gelernte Sporttherapeutin und Gymnastiklehrerin hat am 30.10.2021 ihr Cleverlearning Nachhilfeinstitut nahe der Universität in Dortmund eröffnet.

Wer sich nun fragt, was Sporttherapie und Gymnastik mit Nachhilfe zu tun haben, dem entgegnet Nina Schuchardt:“ Mir war schon lange klar, dass ein wacher und aufmerksamer Geist immer mit einem gesunden Körper einhergeht. Diese Beobachtung konnte ich bei all meinen Patient:innen machen.“ Ihr Mann Nils ist als Schulsozialarbeiter an den weiterführenden Schulen in Waltrop tätig und täglich mit den Problemen des Nachhilfe- und Coachingbedarfs konfrontiert. Daraus entstand die gemeinsame Idee, diese Lücke für Schüler:innen in Dortmund zu schließen und ein Angebot zu schaffen, das sich nicht auf die klassische Nachhilfe und die Mathenote fokussiert. „Nils und mir war schnell bewusst, dass wir mehr als nur Nachhilfe anbieten möchten, um junge Menschen zu stärken. Dabei spielen auch Sport und Freizeit eine Rolle“, erklärt Nina Schuchardt.

So entstand die Zusammenarbeit mit Cleverlearning, einem Franchisesystem, das mit seinem innovativen 360°-Konzept genau das bietet, was Nina und Nils Schuchardt suchten. Die Menschen hinter Cleverlearning wissen, dass schlechte Noten viele Ursachen haben. Deshalb verschieben sie bewusst den Fokus und finden sie. Sie wissen, dass die Bedürfnisse Lernender so unterschiedlich und vielfältig sind, wie die Elemente im Periodensystem. Daher erhält bei Cleverlearning jeder Lernende eine individuelle und auf seine Bedürfnisse abgestimmte Betreuung.

„Wir können nun eine bereits erprobte und umfassende Betreuung vom Schulanfang bis zum Berufseinstieg anbieten. Neben der klassischen Nachhilfe in allen relevanten Fächern, die von fachlich und methodisch geschulten Nachhilfekräften erteilt wird, bieten wir auch Speed Reading Kurse an – gerne auch direkt in den Dortmunder Schulen“, erläutert Nina Schuchardt ihr Angebot. Da sich die Räumlichkeiten von Cleverlearning direkt neben dem Studentenwohnheim befinden, können künftig auch Dortmunds Student:innen von Nachhilfe und Coaching profitieren. Schon vor der offiziellen Eröffnung nutzte eine Studentin der Mikroökonomie das ganzheitliche Angebot der Schuchardts.

Weitere Infos: cleverlearning-dortmund.de und facebook.com/cleverlearningdortmund

Weitere Themen

News

14. September 2022

Exklusiver Workshop zum Thema Warenpräsentation

bauSpezi-Partner:innen sind auf Visual Merchandising vorbereitet Rund um das Thema Warenpräsentation hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert. Saisonale Flächenkonzepte sind, mehr denn je, wichtige Bausteine eines erfolgreichen Unternehmens. Klassische Produktdekorationen reichen nicht mehr aus, um Kund:innen für sich zu gewinnen. Darüber hinaus stellt der Online-Handel auch den Baufachmarkt- bzw. den DIY-Bereich vor große …

Artikel lesen

19. August 2022

Artikel: Flexibilität ist Trumpf

Das Erfolgsmodell von Bauspezi heißt lokaler Heimwerkermarkt. Für jeden Franchisepartner und jeden Standort wird ein individuelles Konzept erstellt. Erschienen in “500 Ausgaben diy”

Artikel lesen

3. August 2022

NBB Dienstleistungssysteme AG mit Bonitätszertifikat “Crefozert” ausgezeichnet

Bereits seit mehr als 30 Jahren pflegt Creditreform Hannover-Celle Bissel KG eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung zu der NBB Dienstleistungssysteme Unternehmensgruppe. Daher freuen wir uns besonders, die NBB Dienstleistungssysteme AG erstmalig mit unserem Bonitätszertifikat „CrefoZert“ auszeichnen zu dürfen. Alle strengen Prüfkriterien im Bereich Liquidität und Zahlungsfähigkeit konnten erfüllt werden.   Durch eine 40-jährige erfolgreiche Unternehmensgeschichte und kontinuierlicher …

Artikel lesen