NBB egesa Werbe- & Systembeirat goes digital

6. Januar 2021 egesa garten News

Geglückte Premiere und tragfähiges Modell für die Zukunft.

Anfang September hat die NBB egesa den ersten digitalen Werbe- & Systembeirat durchgeführt. Die Premiere ist geglückt – Teilnehmer und Organisatoren waren begeistert. „Der Grund, warum dieses ‚Experiment‘ so positiv verlaufen ist, sind unsere engagierten Partner, die Mitglieder des Werbe- & Systembeirats. Anders als bisher, mussten sie sich vorab auf die Sitzung vorbereiten und Zeit investieren.

So konnte die eigentliche Videokonferenz effizient zur Entscheidungsfindung genutzt werden“, erläutert Thomas Weng, Vertriebsleiter NBB egesa Gartencenter GmbH.  Bevor sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im virtuellen Konferenzraum eingefunden haben, wurden die von der Zentrale aufbereiteten Unterlagen versendet.

Zudem wurden in einem circa zehnminütigen Video die wesentlichen Inhalte zusammengefasst. So war der Einstieg in die Thematik für jeden einzelnen Teilnehmer leichter.

Außerdem sorgte das Survival-Kit, ausgestattet mit Leckereien, bei den Teilnehmern für die nötige Motivation während der Vorbereitung. „Wir sehen diese Form der Kommunikation als große Chance, um zukünftig häufiger und kurzfristiger in dieser und anderen Konstellationen zusammenzukommen.

So können wir unsere Partner wesentlich früher in verschiedene Prozesse einbinden, ihnen eine Plattform für Austausch und Diskussion schaffen und gemeinsam mehrheitsfähige Ergebnisse schaffen“, blickt Katherina Stamm, Marketingmanagerin der NBB egesa, in die Zukunft. „Natürlich bedeutet das nicht, dass wir zukünftig auf den persönlichen Kontakt und das Gespräch von Angesicht zu Angesicht verzichten werden. Das ist und bleibt essenzieller Bestandteil unserer Arbeit. Wir sehen die Möglichkeiten, die die Digitalisierung in diesem Zusammenhang bietet, als sinnvolle Ergänzung“, ergänzt Katherina Stamm.

Weitere Themen

News

3. Februar 2021

Soziales Engagement bei bauSpezi – Die NBB Bau- und Heimwerkermärkte GmbH zeigt Verantwortung

Wir fühlen uns der Gesellschaft und unseren Mitarbeitern gegenüber verpflichtet. Daher beinhaltet die Philosophie der NBB auch die Förderung von sozialen Projekten. bauSpezi freut sich, die nachfolgenden sozialen Projekte seit Jahren unterstützen zu dürfen: “Rad statt Rollstuhl / Besi & Friends” Worum geht es? Vor über 20 Jahren bekam Andreas Beseler, von allen “Besi” genannt, …

Artikel lesen

6. Januar 2021

NBB egesa Werbe- & Systembeirat goes digital

Geglückte Premiere und tragfähiges Modell für die Zukunft. Anfang September hat die NBB egesa den ersten digitalen Werbe- & Systembeirat durchgeführt. Die Premiere ist geglückt – Teilnehmer und Organisatoren waren begeistert. „Der Grund, warum dieses ‚Experiment‘ so positiv verlaufen ist, sind unsere engagierten Partner, die Mitglieder des Werbe- & Systembeirats. Anders als bisher, mussten sie …

Artikel lesen

9. Dezember 2020

Größtes Bauprojekt der DFH-Geschichte – Wiesinger Bau realisiert BauProfi Baumarkt

Im Herbst wurde ein neuer BauProfi Baumarkt in 4911 Tumeltsham (Oberösterreich im Bezirk Ried im Innkreis im Innviertel) eröffnet. Dieser wurde von der Baufirma Wiesinger Bau in Kooperation mit DFH GmbH konzeptioniert, errichtet und betrieben. Das 2013 mit 15 Personen gestartete Unternehmen Wiesinger Bau hat mittlerweile 80 Mitarbeiter, darunter 13 Lehrlinge und ist damit der …

Artikel lesen