NBB news 53 · 12/2018 21 Große Neueröffnung des Kiebitzmarktes in Dörpen


Große Neueröffnung des Kiebitzmarktes in Dörpen

22. Februar 2019 Kiebitzmarkt News

Der Kiebitzmarkt in Dörpen feierte vom 7. bis 8. September 2018 große Neueröffnung mit seinen Kunden.

Die zahlreichen Besucher wurden von den vorab angekündigten Rabattaktionen sowie der Tombola angelockt. Besonders begeistert waren die Gäste von der „Rabatteimer Aktion“.
Jeder Besucher hatte die Möglichkeit einen hochwertigen Kiebitzmarkteimer mit Artikeln seiner Wahl zu befüllen und bekam 20% Rabatt auf die enthaltenden Produkte. Zugleich gab es den Eimer für den heimischen Garten kostenlos dazu. Außerdem gab es bunt
blühende Chrysanthemen zum Aktionspreis.

Es kam eine Vielzahl an Besucher, um sich den neuen Markt der Familie Timmer anzuschauen. Für die Heimtierbesitzer sowie die Pferdehalter wurden externe Berater aus dem Bereich Fütterung eingeladen. Somit hatten die Tierhalter unter den Besuchern die Möglichkeit, sich individuell zum Thema Fütterung der vierbeinigen Lieblinge beraten zu lassen.

Das Betreiberehepaar Timmer sowie das 15-köpfige Team stehen den Kunden mit fachkundiger Beratung nun an insgesamt drei Standorten in den Regionen Papenburg und Emsland zur Seite. „Das Sortiment bleibt, aber in Zukunft werden wir uns ganz anders präsentieren können“, sagt Marcus Timmer. Der Markt bietet auf 950 Quadratmetern Innen sowie weiteren 300 Quadratmetern im Außenbereich genug Platz, um ein umfassendes Sortiment im Bereich Garten, Heim- und Nutztier, Haus und Hof sowie Pferd und Reitsport.

Der Kiebitzmarkt in Haren wurde 1994 gegründet und war einer der ersten Kiebitzmärkte in Deutschland. 1998 folgte dann der Kiebitzmarkt in Aschendorf, 2010 eröffnete Marcus Timmer in Dörpen an der Hauptstraße seinen dritten Kiebitzmarkt, der jetzt durch den Neubau im Gewerbegebiet ebenfalls in Dörpen abgelöst wurde.

Weitere Themen

News

23. August 2019

Fachtage Planung & Konzepte

NBB egesa: Auftakt geglückt! 1. Fachtage Planung & Konzepte waren erfolgreich Am 18. und 19. August haben im Rahmen der Landgard Herbst Odertage in Herongen die 1. Fachtage – Planung und Konzepte der NBB egesa stattgefunden. „Gute Planung ist die Voraussetzung für einen reibungslosen Saisonstart. Auf unseren Fachtagen – Planung & Konzepte hatten unsere angeschlossenen Mitgliedsbetriebe …

Artikel lesen
bauSpezi eröffnet in Oppenheim

16. Juli 2019

bauSpezi eröffnet in Oppenheim

In 55276 Oppenheim (Am Wattengraben 8) eröffnete die Heia GmbH am 04. – 06. Juli 2019 einen bauSpezi Bau- und Heimwerkermarkt. Im Neubau erwartet Kunden auf einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 1.000 m² ein breitgefächertes Sortiment renommierter Marken rund ums Bauen, Renovieren, Elektro, Sanitär, Maschinen und Werkzeug, Auto, Garten und Freizeit. Zum gleichen Zeitpunkt eröffnete auf …

Artikel lesen
Pflanzencenter Dill: neuer Look und Sortimentserweiterung

16. Juli 2019

Pflanzencenter Dill: neuer Look und Sortimentserweiterung

Matthias Dill und seine Schwester Marie investieren in elterlichen Betrieb Bereits seit über 20 Jahren gilt der Betrieb der Familie Dill als zuverlässiges und kompetentes Pflanzencenter in Minden und Umgebung. Nachdem der Markt Anfang 2018 der NBB egesa Gruppe beitrat, wurde der Umbau gemeinsam geplant. Die Grundlage dazu bildete eine durchgeführte Standortanalyse. Auf den vorhandenen …

Artikel lesen