NBB Dienstleistungssysteme ag - Gemeinsames Ziel

DFH: Neuer Nahversorger in Österreich

5. Dezember 2017 DFH News

Am 30. November 2016 hat ein Partnerhändler der unter dem Dach der NBB AG angesiedelten Dienstleistungs- und Vertriebssysteme für den Handel GmbH (DFH) in Kirchberg am Wechsel (Bundesland Niederösterreich) einen neuen Bauprofi Bau- und Heimwerkermarkt realisiert.

Die DFH setzt eigenen Angaben zufolge auf Franchisesysteme für eine standortbezogene Nahversorgung im Heimwerker- und Baumarktbereich. Kernbusiness des Unternehmens ist der Betrieb von Franchise-Systemen für den DIY-Einzelhandel durch Familienunternehmen im Mittelstand. Primäres Ziel der DFH ist die Abdeckung des österreichischen Marktes und die strategische Ausrichtung der Partnerbetriebe im Hinblick auf den scharfen Wettbewerb mit den großen Baumarktketten.

Insgesamt bietet die DFH derzeit mit den Konzepten Bauprofi und City Baumarkt zwei DIY-relevante Betriebssysteme an. Kern der Aktivitäten der DFH bilden die Erhaltung und der Ausbau der in Österreich bekannten Fachhandelsmarke BauProfi. Mit der Neueröffnung in Kirchberg agieren in Österreich jetzt 59 kleinflächige Bauprofi Bau- und Heimwerkermärkte mit Standorten in den Bundesländern Burgenland (1), Niederösterreich (15), Oberösterreich (19), Salzburg (2), Steiermark (16), Tirol (5) und Vorarlberg (1).

Quelle: baumarktmanager.de, 05.12.2017

Weitere Themen

News

25. September 2020

AngelSpezi XXL Erlenbach

Am 04. & 05.09.2020 wurde in 63906 Erlenbach ein weiterer AngelSpezi XXL Markt eröffnet. Auf über 600 qm haben Timo Wohnsland und Dennis Senft mit ihrer T & D Angelbedarf GmbH den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Mit der vollen Unterstützung der AngelSpezi-Systemzentrale haben sie Innerhalb kürzester Zeit einen ehemaligen Norma-Markt in ein wahres Anglerparadies …

Artikel lesen

27. August 2020

Preisverleihung: bauSpezi zeichnet Lieferanten aus

Die NBB Bau- und Heimwerkermärkte GmbH, Franchisegeber des Fachmarktkonzepts bauSpezi, führte im Zuge des Qualitätsmanagements eine Lieferantenbewertung durch. „Wir sind bestrebt, uns ständig zu verbessern, um u.a. den Erwartungen unserer bauSpezi-Partner gerecht zu werden, und in diesem Zusammenhang erwarten wir dasselbe Engage-ment von unseren Lieferanten – zum Vorteil unserer Partner“, so Geschäftsführer Thomas Herzner. Neben …

Artikel lesen

14. August 2020

bauSpezi Oppenheim: Ein Jahr wie im Flug

Rodenberg, Juli 2020. In 55276 Oppenheim (Am Wattengraben 8) eröffnete genau vor einem Jahr die Heia GmbH einen bauSpezi Bau- und Heimwerkermarkt. Grund genug, dieses kleine Jubiläum gebührend zu feiern. Dass sich die Oppenheimer über ihren „bauSpezi“ freuen, wird schon ab der ersten Minute deutlich. Als sich die Eingangstür am Donnerstagmorgen um punkt 9 Uhr …

Artikel lesen