bauSpezi expandiert weiter: Neueröffnung in Dierdorf

20. Mai 2016

Im März eröffnete ein weiterer bauSpezi Bau- und Heimwerkermarkt in 56269 Dierdorf seine Pforten. Auf einer Fläche von 3.500 Quadratmetern bietet der neue bauSpezi Baumarkt Dengler als Nahversorger ein komplettes Sortiment aus den Bereichen Baumarkt und Baustoffe. FIankiert wird der Markt durch einen beim Dengler Baustoff-Standort in Neuwied implementierten
bauSpezi Baumarkt-SB-Shop.

Der ehemalige hagebau- und neue bauSpezi-Standort befindet sich in der Königsberger Straße 5 in 56269 Dierdorf und verfügt über großzügige Parkmöglichkeiten direkt am Markt. Somit kann der Kunde vom kompletten Baumarktsortiment von Elektro über Sanitär, Farben, Werkzeug und Holz bis hin zu Gartenartikeln und Baustoffen alles bequem einkaufen.

Bei der Planung fanden sämtliche regionalen und standortrelevanten Faktoren Berücksichtigung. Das Ergebnis ist ein flächenoptimiertes Sortimentsportfolio. Die klare Führung und Übersichtlichkeit auf der Verkaufsfläche ermöglicht Privatkunden ein angenehmes Einkaufen; Profikunden werden durch einen effektiven Ablauf schnellstmöglich versorgt. Kompetente Fachkräfte sorgen im bauSpezi Bauzentrum Dengler dafür, dass westerwälder Kunden optimal bedient und beraten werden.

Zahlreiche Serviceleistungen wie Farbmischanlage, Schlüsseldienst, Zuschnitt, Geräteverleih oder Verlegeservice runden das Angebot kompetent ab. Als Franchisepartner der NBB Bau und Heimwerkermärkte GmbH gehört das Familienunternehmen Dengler / Ower nun zu den über 130 Standorten zählenden Verbund der bauSpezi-Gruppe.

„Für uns als Familienunternehmen in der 2. Generation ist bauSpezi mit seinen umfassenden Leistungen und Erfahrungen das ideale Konzept“, so Kristin Ower. „Als ehemaliger hagebau-Gesellschafter fühlen wir uns bei bauSpezi besser aufgehoben“, so Georg Dengler abschließend.

Die Entwicklung von erfolgreichen
Franchise-Systemen fußt auf der Überzeugung,
dass das Ausnutzen von Synergieeffekten
und der Know-how-Transfer zwischen den
Systemen ein maßgeblicher Erfolgsbestandteil
ist.

Die NBB-Gruppe in der Übersicht

zurück
Angelpezi bauSpezi egesa HolzSpezi Kiebitzmarkt MDH mbag reiterwelt DFH bauprofi
vorwärts

Die NBB-Aktiengesellschaft
betreibt 6 Franchise-Systeme
mit insgesamt mehr als
755 Franchise-Partnern
in Deutschland, Österreich,
Belgien, Liechtenstein und
Luxemburg.