Rad statt Rollstuhl


Rad statt Rollstuhl

Das Projekt mit Andreas Beseler

Worum geht es?

Andreas Beseler, erkrankt an Multiple Sklerose (MS), ist es gelungen, mit Hilfe des Fahrrads dem scheinbar unvermeidbaren Schicksal “Rollstuhl“ zu entkommen. Mit dieser Aktion möchte Herr Beseler an MS erkrankte, aber auch Menschen mit anderen Erkrankungen oder Behinderungen Mut und Hoffnung geben.

Der Lebenslauf von Herrn Beseler zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise, dass man trotz einer schweren Erkrankung und vielen Handicaps sein Leben meistern und die Lebensfreude erhalten kann.

bauSpezi freut sich, das Projekt  “Rad statt Rollstuhl“ von Herrn Beseler unterstützen zu dürfen.
 
Weiterführende Informationen finden Sie auf der Seite von Andreas Beseler unter
www.rad-statt-rollstuhl.de
 
Ganzen Artikel lesen
Hier können Sie sich den ganzen Artikel als PDF downloaden