NBB Hausmagazin - Ausgabe 53

NBB-News

Auch wenn das Weihnachtsfest bei den meisten von uns weiterhin traditionell gefeiert wird, so schreitet die digitale Transformation in anderen Bereichen mit hohem Tempo deutlich voran. Nahezu jede Tageszeitung bespielt dieses Thema in regelmäßigen Abständen. Dabei handelt es sich weniger um einen Trend, als vielmehr um die Veränderung unserer gesamten Gesellschaft und unserer Unternehmen. Die damit einhergehenden Umwälzungsprozesse werden von Experten verglichen mit der Erfindung des Automobils vor über 100 Jahren.

Im Fokus steht dabei immer der Kunde: Er erwartet personalisierte, digitale Angebote – heute mehr denn je. Um dies gewährleisten zu können, müssen Unternehmen – insbesondere im Bereich des Einzelhandels – sich völlig neu erfinden. Ein reines, stationäres Produktangebot wird dem Kunden zukünftig nicht genügen. Vielmehr begibt er sich schon heute auf die Suche nach den dazu passenden Zusatzinformationen und Zusatzleistungen: Produktbewertungen, Preisvergleiche, Meinungen und Kommentare verknüpft mit angebotenen Komplementärartikeln – all dies sind Punkte, die im Onlinehandel längst Standard sind.

Die Technik bietet dem Einzelhandel hier mittlerweile interessante Lösungsansätze wie beispielsweise digitale Preisschilder, welche auch zusätzliche Informationen anzeigen können – das ganze vollauflösend, in Farbe und vollautomatisiert! Gleiches wird für den Bereich der Dienstleistungen gelten: Dem Kunden geht es um Zeit- und Geldersparnis. Er sucht ein durchgängig positives Einkaufserlebnis, konkret heißt das: Der im Onlineshop oder im Laden gekaufte Mähroboter soll geliefert, montiert, verdrahtet werden und am selben Tag den Rasen mähen.

Der technologische Fortschritt ist dabei der Treiber der Digitalisierung. Ein entscheidender Grund, weshalb sich weder unsere Kunden noch unsere Unternehmen dem digitalen Wandel entziehen können. Bei der Digitalisierung handelt es sich um nicht mehr aber auch nicht weniger als eine weitere Herausforderung für eine erfolgsorientierte Unternehmensgestaltung, für die die NBB-Gruppe weitere, neue, Lösungen zur Verfügung stellen wird.

Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins nächste Jahr!