NBB Juniorentagung 2019 – Neue Impulse für Veränderungen


NBB Juniorentagung 2019

2. Juli 2019 News

Neue Impulse für Veränderungen
Am 24./25. Juni 2019 veranstaltete die NBB Gruppe bereits zum dritten Mal eine exklusive Tagung, die sich insbesondere an angehende bzw. bereits tätige junge Führungskräfte richtete. Über 20 Unternehmensnachfolger/-innen aus drei Franchisesystemen der NBB-Gruppe trafen sich in Köln, um an der Tagung und dem Rahmenprogramm teilzunehmen.

Das Tagungsprogramm fand bei der Firma GS1 Germany zum Thema „Digitalisierung im Einzelhandel“ statt. Zu Beginn der Veranstaltung konnten die Teilnehmer neue Technologien, die im Einzelhandel umgesetzt worden sind, in dem eigens dafür gebauten „Shopper Experience Center“ erleben. Nach einem Warm-up setzte die Innovationsmanagerin von GS1 einen Impuls, um Treiber und Herausforderungen von Veränderungen zu identifizieren, bevor in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern eine Entwicklung von Zukunftsszenarien erfolgte. In einem Workshop in Kleingruppen wurden dazu dann selbstständig Lösungsvorschläge erarbeitet und in Prototypen umgesetzt.

Ziel der Tagung war zum einen das Verständnis für Trends im Einzelhandel zu entwickeln und dies mit verschiedenen Methoden des Design Thinking auf ein visualisiertes Ergebnis zu übertragen. Durch die aktive Teilnahme konnten verschiedene Lösungsansätze oder Zukunftsszenarien, bezogen auf den Einzelhandel, herausgearbeitet werden.

Die Feedbackrunde am Ende der Tagung zeigte deutlich, dass die Teilnehmer großes Interesse haben, sich miteinander zu vernetzen und verschiedene Ansätze der Ideenentwicklung mitnehmen konnten.

Abgerundet wurde das Programm durch ein gemeinsames typisches Essen in einem Kölner Brauhaus und einer Segwayfahrt durch die Stadt. Bei der exklusiven Stadtführung auf zwei Rollen konnten die Teilnehmer die schönsten Sehenswürdigkeiten der rheinischen Metropole entdecken.

„In einer sehr schnelllebigen Zeit mit vielen Veränderungen und Einflüssen möchten wir den Unternehmensnachfolgern von Anfang an als Zentrale unterstützend zur Seite stehen“, so Fabian A. Farkas, Geschäftsführer der NBB Gartencenter GmbH. Auf Grund der durchweg positiven Resonanz sind weitere gemeinsame Juniorentagungen in den kommenden Jahren in Planung.

Weitere Themen

News
bauSpezi eröffnet in Oppenheim

16. Juli 2019

bauSpezi eröffnet in Oppenheim

In 55276 Oppenheim (Am Wattengraben 8) eröffnete die Heia GmbH am 04. – 06. Juli 2019 einen bauSpezi Bau- und Heimwerkermarkt. Im Neubau erwartet Kunden auf einer Gesamtverkaufsfläche von ca. 1.000 m² ein breitgefächertes Sortiment renommierter Marken rund ums Bauen, Renovieren, Elektro, Sanitär, Maschinen und Werkzeug, Auto, Garten und Freizeit. Zum gleichen Zeitpunkt eröffnete auf …

Artikel lesen
Pflanzencenter Dill: neuer Look und Sortimentserweiterung

16. Juli 2019

Pflanzencenter Dill: neuer Look und Sortimentserweiterung

Matthias Dill und seine Schwester Marie investieren in elterlichen Betrieb Bereits seit über 20 Jahren gilt der Betrieb der Familie Dill als zuverlässiges und kompetentes Pflanzencenter in Minden und Umgebung. Nachdem der Markt Anfang 2018 der NBB egesa Gruppe beitrat, wurde der Umbau gemeinsam geplant. Die Grundlage dazu bildete eine durchgeführte Standortanalyse. Auf den vorhandenen …

Artikel lesen
NBB Juniorentagung 2019 – Neue Impulse für Veränderungen

2. Juli 2019

NBB Juniorentagung 2019

Am 24./25. Juni 2019 veranstaltete die NBB Gruppe bereits zum dritten Mal eine exklusive Tagung, die sich insbesondere an angehende bzw. bereits tätige junge Führungskräfte richtete. Über 20 Unternehmensnachfolger/-innen aus drei Franchisesystemen der NBB-Gruppe trafen sich in Köln, um an der Tagung und dem Rahmenprogramm teilzunehmen

Artikel lesen