Investition in Rodenberg


Eine Million Euro in Standort investiert

24. Oktober 2017 Beliebte Themen NBB AG Pressespiegel

Die NBB Dienstleistungssysteme AG wächst. „Es war zuletzt ziemlich eng im Büro und auf dem Parkplatz“, so Vorstandsassistent Fabian Farkas. Abhilfe geschaffen wurde mit dem neuen Bürogebäude, das in dieser Woche eingeweiht wurde. Um 500 Quadratmeter Bürofläche verteilt auf zwei Stockwerke hat die NBB AG ihren Unternehmenssitz im Seefeld in Rodenberg erweitert. Rund eine Millionen Euro hat das Unternehmen in den Standort investiert.

„Der zweite Komplex spiegelt das Vertrauen in unsere Region wieder“, sagte Bürgermeister Ralf Sassmann bei der Einweihung. Auch Samtgemeindebürgermeister Georg Hudalla bewertete dies als Zeichen für das „sehr gute Investitionsklima in der Samtgemeinde.”

Vor 35 Jahren gegründet

Vor 35 Jahren wurde das Unternehmen mit dem Schwerpunkt der Unternehmensberatung in Bad Nenndorf gegründet. Das Kerngeschäft hat sich wenige Jahre später hin zu der Entwicklung und dem Betreiben von Franchisesystemen verlagert. Dabei handelt denen es sich um sechs Franchise-Marken, beispielsweise aus dem Bereich Baumarkt und Gartencenter. 1994 ist die NBB AG nach Rodenberg gezogen. Das Unternehmen ist immer weiter expandiert, wodurch die vorhandenen Räumlichkeiten irgendwann zu eng wurden. In der Rodenberger Hauptniederlassung sind heute rund 70 Mitarbeiter beschäftigt. Mit dem Neubau ist auch perspektivisch die Schaffung von zehn bis 20 weiteren Arbeitsplätzen möglich, erklärte Tony Arthus Farkas, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär. göt

Quelle: Schaumburger Nachrichten, www.sn-online.de

Weitere Themen

News

6. Mai 2020

NBB egesa launcht neue Endverbraucher-Kampagne „UND SIE SO?“

„Und Sie so? Saint Balkonien oder Gran Terrassia?“ Diese Fragen stellt mit einem Augenzwinkern die neue Endverbraucher-Kampagne der NBB egesa. Lust auf den Lieblingsplatz auf dem heimischen Balkon oder im eigenen Garten wird charmant geweckt – egal ob als Freiluftbüro oder Traumdestination für den bevorstehenden Sommerurlaub! Pünktlich zum Beginn der Beet- & Balkonsaison stellt die …

Artikel lesen
Umwelt und Sozialprojekte

3. April 2020

Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung bei bauSpezi

Gesellschaftliche Verantwortung sowie das Engagement für einen nachhaltigen Ressourcenumgang nehmen bei bauSpezi seit langem einen hohen Stellenwert ein. Dies spiegelt sich auch in der Zusammenarbeit mit unseren Partnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den bauSpezi-Lieferanten wider. Nachhaltigkeit bei bauSpezi Das Thema Nachhaltigkeit mit seinen Facetten hat bereits umfassend Einzug in die bauSpezi-Baumärkte gehalten, wie die folgenden …

Artikel lesen

2. März 2020

NBB egesa Wintertagung in Baesweiler – Perfekte Plattform für die Präsentation des neuen Schulungskonzeptes

Am 18. und 19. Februar fand die NBB egesa Wintertagung 2020 am egesa garten Standort „Der kleine Höppener“ in Baesweiler statt. „Wir haben mit unserer diesjährigen Wintertagung eine der besten erlebt, die wir je hatten“, freut sich Fabian A. Farkas, Geschäftsführer der NBB egesa. Denn nicht nur bestehende Mitglieder, sondern auch Interessenten konnten vom Engagement …

Artikel lesen