AngelSpezi – Norwegen-Seminar 2023

25. September 2023 AngelSpezi News

Ende März 2023 fand erstmalig in Kooperation mit den Firmen Eisele Sea-Fishing und Saenger Top Tackle (Aquantic) ein AngelSpeziNorwegen-Seminar statt, zu dem alle AngelSpezi-Partner eingeladen waren. Auch drei Mitarbeiter der AngelSpezi-Systemzentrale folgten der Einladung auf die Insel Hitra im Süden von Norwegen, um sich weiterzubilden.

Vor Ort konnten die Teilnehmer dann alles in Theorie und Praxis über norwegische Angeltechniken erlernen. Auch ein umfangreiches Tackle-Paket wurde von Saenger, Eisele und der AngelSpezi-Zentrale für jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Als kleinen sportlichen Anreiz gab es zusätzlich noch für den engagiertesten Angler der Gruppe einen von der AngelSpezi-Systemzentrale gesponserten Pokal, welcher durch die Angel-Guides vergeben wurde.

Der gemeinsame Trip startete mit der Fährüberfahrt von Kiel nach Oslo, dabei wurde die Zeit gleich mit Erfahrungsaustausch und fachlichen Gesprächen in geselliger Runde überbrückt. In Oslo angekommen, begann die letzte Etappe der Reise. Die Strecke bis zum Ziel auf Hitra führte durch die norwegische Natur, immer vorbei an Fjorden, Seen und schneebedeckten Bergen. Der erste Seminar-Tag sollte dann direkt mit einem Highlight beginnen! Die Bedingungen ließen eine Ausfahrt zu den Top-Fanggründen außerhalb des geschützten Fjordes zu, wo hervorragend auf Leng geangelt werden kann. Mit Fischen bis zu 32kg konnte auf den großzügigen und rauwasserfesten Booten ein traumhafter Angeltag erlebt werden. Das norwegische Wetter zeigte sich allerdings auch von seiner wechselhaften Seite und bot zum Teil Ostwind, Temperaturen gerade über 0°C mit Schnee, Hagel und heftigen Böen.

An Tagen, an denen aus diesen Gründen keine Ausfahrt möglich war, gab es informative Fortbildungen zu den neuesten Ködern, Techniken und Angel-Methoden. Die Angel-Guides Michael Eisele (Eisele Sea-Fishing), Alexander Kebernik (Saenger Top Tackle) und Jan Ibendahl (Norwegen-Angel-Experte) vermittelten den Teilnehmern ihr Wissen, beantworteten Fragen und teilten die ein oder andere spannende Erinnerung. Durch die gute geografische Lage des Reviers war eine vielseitige Angelei möglich und neben Leng und Dorsch konnten zusätzlich noch Schellfisch, Hering, Lumb, Pollak, Seehecht und Heilbutt gefangen werden. Alle diese exzellenten Speisefische wurden häufig noch fangfrisch direkt vor Ort verwertet. Neben den Erlebnissen am und auf dem Wasser war die norwegische Natur ein weiteres Highlight dieses Seminars, das die Teilnehmer faszinierte und begeisterte. Die schneebedeckten Berge, Wälder, Elche und besonders die Polarlichter, die über der Unterkunft zu sehen waren, beeindruckten nicht nur die Norwegen-Neulinge.

Resümierend blicken wir auf ein erfolgreiches Debüt des AngelSpezi – Norwegen-Seminars zurück. Neben den theoretischen Erläuterungen zu Gerät, Techniken, Montagen und Methoden bildete besonders die praktische Umsetzung des Erlernten einen großen Mehrwert, von dem die Teilnehmer weiter profitieren können. An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal recht herzlich bei den Firmen Eisele Sea-Fishing und Saenger Top Tackle sowie den drei Angel-Guides, ohne die ein derartig erfolgreiches Event nicht möglich gewesen wäre!

Weitere Themen

News

6. Mai 2024

NBB-Mitarbeiter absolvieren ADAC-Fahrsicherheitstraining in Laatzen bei Hannover.

Am 25.04.2024 hieß es für die Mitarbeiter der NBB-Firmen- und Systeme: bauSpezi, BAUAKTIV, NBB egesa, Kiebitz, AngelSpezi und mb ag, einsteigen und anschnallen! In 3 Gruppen mit jeweils einem ADAC-Trainer, wurde den NBB-Mitarbeitern in Theorie und Praxis grundlegende Fahrtechniken und Notmanöver für schwierige Verkehrssituationen vermittelt. Angefangen bei der richtigen Sitzposition im Fahrzeug, bis hin zu …

Artikel lesen

3. April 2024

Schutz vor Bedrohungen: So wichtig ist eine Hardware-Firewall

Desktop-PC, Notebook, Tablet-PC, Smartphone oder Fernseher: Es gibt kaum noch Geräte, die nicht mit dem Internet verbunden werden können. Doch der Zugang zum World Wide Web bietet nicht nur zahlreiche Vorteile, sondern auch viele Gefahren. Denn alle Geräte sind angreifbar und die gespeicherten Daten einem hohen Risiko ausgesetzt. „Aus diesem Grund ist eine Hardware-Firewall ratsam“, …

Artikel lesen

1. März 2024

Vermarktungs-Tool designStudio: Jetzt LIVE-Funktion auch für Fassaden verfügbar

Die Anwendungen der designStudios Boden, Türen, Terrassen und Fassaden erfreuen sich bei den MDH-Partnern und deren Kunden inzwischen großer und stetig steigender Beliebtheit. Das lässt sich aus den Zugriffszahlen und den Rückmeldungen der MDH-Partner schlussfolgern. Besonders stark steigen die Zugriffszahlen übrigens bei den Anwendungen mit der LIVE-Funktion. Diese ermöglicht es den Kunden sich die Produkte …

Artikel lesen