HolzLand GmbH

Seit 1985 Erfolgsfaktor für den Holzhandel

Als Holzhandels-Kooperation ist HolzLand starker und erfolgreicher Dienstleister für den mittelständischen Holzgroß- und Einzelhandel.

Am 22. Mai 1985 schlossen sich in Wiesbaden 41 Holzhändler zu einem Unternehmerverbund zusammen, um gemeinsam durch Bündelung des Einkaufs und erste Marketing-Anstrengungen die Position für ihre Holzhandelsunternehmen gegenüber branchenfremden Wettbewerbern zu stärken.

Aus der Idee des gemeinsamen Handelns in der Holz-Kooperationslandschaft entstand die Zusammenarbeit zwischen HolzLand und MDH. So begann am 1.1.2000 eine erfolgreiche Kooperation in den Bereichen Einkauf und Marketing.

 


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage:
Homepage besuchen

Die Entwicklung von erfolgreichen
Franchise-Systemen fußt auf der Überzeugung,
dass das Ausnutzen von Synergieeffekten
und der Know-how-Transfer zwischen den
Systemen ein maßgeblicher Erfolgsbestandteil
ist.

Die NBB-Gruppe in der Übersicht

zurück
Angelpezi bauSpezi egesa HolzSpezi Kiebitzmarkt MDH mbag reiterwelt DFH bauprofi
vorwärts

Die NBB-Aktiengesellschaft
betreibt 6 Franchise-Systeme
mit insgesamt mehr als
750 Franchise-Partnern
in Deutschland, Österreich,
Belgien, Liechtenstein und
Luxemburg.