Geschäftsführer

Die NBB-Geschäftsführer tragen die Führungs-und Ergebnisverantwortung für ein NBB-Franchisesystem. Expansion, Systementwicklung und strategische Positionierung des Franchisesystems sind neben dem detailreichen Tagesgeschäft die Schwerpunktaufgaben der NBB-Geschäftsführer.

Durch ihre hohe persönliche und fachliche Kompetenz tragen sie wesentlich zum finanziellen und wirtschaftlichen Erfolg und zur Zukunftsfähigkeit des Franchisesystems bei.

Voraussetzungen: Mehrjährige, erfolgreiche Tätigkeit in leitender Funktion.

Persönliche Voraussetzungen: Unternehmerische Denk- und Handlungsweise, Führungs- eigenschaften, hohe soziale Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Kreativität, Durchsetzungs- und Konsensfähigkeit.

 

Hinweis: Die obige Ausschreibung richtet sich ungeachtet des Wortlauts sowohl an Frauen, als auch an Männer.

Die Entwicklung von erfolgreichen
Franchise-Systemen fußt auf der Überzeugung,
dass das Ausnutzen von Synergieeffekten
und der Know-how-Transfer zwischen den
Systemen ein maßgeblicher Erfolgsbestandteil
ist.

Die NBB-Gruppe in der Übersicht

zurück
Angelpezi bauSpezi egesa HolzSpezi Kiebitzmarkt MDH mbag reiterwelt DFH bauprofi
vorwärts

Die NBB-Aktiengesellschaft
betreibt 6 Franchise-Systeme
mit insgesamt mehr als
750 Franchise-Partnern
in Deutschland, Österreich,
Belgien, Liechtenstein und
Luxemburg.